Sponsoren Zusammenfassung 2.png


SV Kali Roßleben begeht das 11. Vereinsfest

 

Der SV Kali Roßleben hat am vergangenen Wochenende sein 11. Vereinsfest begannen. Neben dem traditionsreichen Turnier der Freizeitmannschaften warte der SV Kali auch mit einer absoluten Neuerung am Wochenende auf. So fand am Freitag zum ersten Mal ein fussballerischer Vergleich zwischen „Oberstadt“ und „Unterdorf“ statt. Angeführt vom Bürgermeister der Stadt Roßleben Steffen Sauerbier für das Unterdorf und Lars Döring für die Oberstadt entwickelte sich ein spannender, aber fairer Schlagabtausch der noch aktiven oder ehemals aktiven Fußballer in Roßleben. Letztendlich konnte das Unterdorf den ersten Vergleich gegen die Oberstadt mit 5:4 für sich entscheiden.

 

 
Mannschaft vom Unterdorf                                                 Mannschaft der Oberstadt

 

Am Samstag eröffnete der Schirmherrn Steffen-Claudio Lemme, SPD-Bundestagsabgeordneter, das Turnier der Freizeitmannschaften. Wie bereits in den vergangenen Jahren war auch diesmal das Roßlebener Turnier mit 14 Mannschaften sehr gut besucht. Bei herrlichem Fussballwetter entwickelte sich ein interessantes Turnier auf hohem Niveau. Aufgrund der diesjährigen Ausgeglichenheit war bereits in der Vorrunde das bekannte Favoritensterben eingetreten. So verpasste zum Beispiel der Vorjahressieger „Güllmar Bau Boys & Girls“ den Einzug in die Zwischenrunde. Nach einem packenden und spannenden Turnier konnte sich letztendlich die Mannschaft „Eggert Haustechnik“ im Finale gegen „Jägermeister“ durchsetzen und den Siegerpokal und einen Freibiergutschein entgegennehmen. Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft von „Sumitomo SHI DEMAG“ gegen „FC Turbine im Jange“. Als Torschützenkönig wurde Normen Both vom Turniersieger „Eggert Haustechnik“ mit 13 Toren ausgezeichnet. Die Auszeichnung zum besten Torwart wurde Dirk Püschel von den alten Herren des SV Kali Roßleben zuteil.

 

Das gelungene Wochenende rundete die abendliche Tanzveranstaltung mit DJ Mario Surauf und dem Liveauftritt der RCC Jugendband ab. Der SV Kali Roßleben bedankt sich auf diesem Wege bei allen Freizeitmannschaften, Helfern und Sponsoren für die Unterstützung beim 11. Vereinsfest und hofft auch bei der 12. Auflage im nächsten Jahr erneut zahlreiche Mannschaften und Fußballbegeisterte begrüßen zu können.

Zur Bildergalerie

Gern stellen wir Euch die Bilder auch ohne Wasserzeichen zur Verfügung. Schickt uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Joomla Template by Joomla51.com